Fachanwalt Moos - Kanzlei für Beamtenrecht

 
 

Probezeit




Mit der Probezeit fängt es in der Regel an. Nicht jeder Probezeitbeamte hat hier eine problemlose Zeit. Gerade im Polizeidienst und dem Schuldienst kommt es immer wieder zu Konflikten und Ärger. Die Vorgesetzten, also die ersten Beurteiler, sind selbst im Stress und haben weder die Geduld noch ein allzu großes Verständnis für Fehler oder scheinbare Unzulänglichkeiten. Viel hängt auch von der Chemie ab, die zwischen Ihnen und dem Beurteiler besteht. Sie sind Teil einer Hierarchie und dort "ganz unten". Jedenfalls dann, wenn Sie sich noch ausschließlich im Status eines Beamten auf Probe befinden.

Beamter auf Probe

Ach ja, "Probezeit" und der Status eines "Beamten auf Probe" haben nicht die gleiche Bedeutung.

Probezeitverlängerung

Wenn es nicht läuft, kann die Probezeit auch verlängert werden. Was eine solche Probezeitverlängerung für Sie bedeutet, erkläre ich Ihnen gerne. Selbstverständlich berate ich Sie auch, ob es möglich ist, gegen die Verlängerung vorzugehen oder nicht, und was dies jeweils für Folgen für Sie haben könnte.

Probezeitbeurteilung

Selbstverständlich können wir auch über die Beurteilung in der Probezeit, die Gesundheitsprüfung oder eine Erkrankung sprechen. Was ist zu tun, wenn Sie schwanger werden und in Elternzeit gehen wollen? Ein Dienstunfall in der Probezeit und seine Folgen: Entlassung oder Versetzung in den Ruhestand bei Wegfall der Dienstfähigkeit?